konzerte

ein bittersüßer abend (joris, mannheim, 29.05.16)

mein erster konzert-post, premiere quasi! 🎉

mein vater und ich fuhren also am sonntag auf nach mannheim. der main-act des ganzen spektakels war joris, doch zuerst will ich noch etwas auf die vorgruppen eingehen.

die show wurde mit einer gruppe aus einem sehr leidenschaftlichen schlagzeuger und einem sänger mit großem gitarren-repartoire eröffnet.

sehr präsentes schlagzeug, harter gesang. allerdings nicht “hart” wie z.b. kraftklub, sondern “hart” wie “pop-song zu energisch”. es war schlichtweg einfach nicht meine musik…

doch dann betrat nach kurzem umbau ein band die bühne, die mich umhaute! sie trafen genau meinen geschmack, füllten die halle mit wunderbarer musik und hatten von genau dieser nur das beste dabei: super gesang, sympathischer sänger & band und natürlich hatten sie mega lieder zu spielen! trotz technischer probleme während des auftritts wurde die show super vom sänger gerettet. er war generell einfach mega gut drauf! als ich auf dem weg zum ausgang noch halt am merch-stand machte, um mir einen beutel genau dieser band zu kaufen, stand da auf einmal der frontmann! ich war erst nervös und fragte ihn dann nach autogramm auf meine gerade erworbene tasche und einem foto. danke nochmal an ihn!

sie waren für mich eigentlich das highlight des abends 🤘🏻

um ca. 20:15 uhr betrat dann joris die bühne und fing an zu spielen. natürlich alle lieder seines albums “hoffnungslos hoffnungsvoll” doch auch lieder, die es nur live zu hören gibt. zu sehen gab es aber nicht nur ihn, abwechselnd mit gitarre und klavier, sondern auch seine wunderbare band. zwischendrin gab es noch den special-effect “trommel mit kerze drin”

das finale bildete natürlich “herz über kopf”, allerdings mit bläsern im hintergrund. sie ließen das ganze stück in einen regelrechten reggae-vibe tauchen!

jetzt gibt es für dich, lieben leser oder liebe leserin, selbstverständlich noch bilder, die die vielen eindrücke des fabelhaften abends noch einmal einfangen!


am ende war joris’ freude und fassungslosigkeit über das überaus singfreudige publikum dann doch größer als es für mich anfangs schien.

mein fazit der konzert-nacht: mega vorbands, tolle stimmung, nette leute und schöne erlebnisse!

super schöner abend.

Advertisements
Standard

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s